Ungermann System KälteKältetechnikKlimatisierungSteuerungstechnikEnergieoptimierungTechnik / KundendienstKatalog
Lebensmitteltechnik


Lebensmitteltechnik
Technische Anwendungen


Startseite  Kontakt  Login  Suche
Belgium  Netherlands  English  French
Kältelösungen in der Lebensmittelproduktion




Die Lebensmittelproduktion ist in besonderem Maße der Qualität und der Effizienz in der Herstellung von Produkten verpflichtet. HACCP definiert einen Teil der hohen Anforderungen, die dabei gestellt werden.

Kältetechnik ist eine Komponente, die es ermöglicht ,den scheinbaren Gegensatz von effizienter Herstellung und hohen Qualitätsstandards zu überwinden. Vielfach wird durch Kälte erst der Übergang zu einer kontinuierlichen oder entkoppelten Fertigung möglich.

Der gezielte Einsatz von Kälte dient beispielsweise zur:

 

Konditionierung von Roh- Hilfs- und Betriebsstoffen
Optimierung des Produktionsprozesses durch Variation der Produktkonditionierung.
Langzeitführungen zur Verbesserung der Produkteigenschaften (Slow Baking)
Haltbarmachung, Zwischenlagerung und Logistik der Zwischen- und Endprodukte.
Der Kontrolle von Gär-, Reife oder Verarbeitungsprozessen.

 

Ungermann Kältesysteme profitieren von

der langjährigen Erfahrung bei der Erstellung leistungsfähiger Verbundanlagen.
der Flexibilität der frei programmierbaren Steuerungstechnik.

 

Die Verwendung von SPS-Technologie erlaubt darüber hinaus die vollständige Fernsteuerung sowie die Einbindung in eine übergreifende Produktionssteuerung.

 

Ihre Produktionslösung besprechen Sie am besten mit einem Kundenberater in unserem Hause. Mit dem Kontaktformular können Sie Ihre Anfrage mit Rückrufwunsch ganz einfach zusenden. Wir freuen uns darauf Ihre Aufgabe zu lösen!




© 2012-2015 Wolfram Ungermann Systemkälte GmbH & Co KG  13:58 30/09 2004